Schlagwort-Archive: kind

Über das Loslassen


Raffen, halten, Stabilität sind grundlegende Tugenden in unserer kapitalistischen Welt. Gewinnmaximierung als Leitbild: „Was ich habe, das behalte ich.“ So wird es schwierig mit dem Loslassen. Überhaupt: Ist Loslassen nicht irgendwie 19. Jahrhundert? Loslassen… wozu? Zweckdienlich ist das Halten in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dwm-coachings, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Metaphern, die grimmsche Hexe und die Abnabelung vom Elternhaus


„Meine Liebste, ich kann Dir in Worten nicht sagen, wie sehr ich mich darauf freue, Dich wiederzusehen! Es fühlt sich an, als würden Gravitation und Magnetismus gemeinsame Sache machen, als rasten unsere Körper unaufhaltsam aufeinader zu, so sehr zieht es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dwm-coachings, Märchen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Des Säufers kleines Wörterbuch – K


Kater: Ein vielfaches klägliches Miauen in Kopf und Körper, begleitet vom disphilharmonischen Streichorchester der Klasse 3b von der Waldorfschule. Katerfrühstück: Nahrhafte Zusammenstellung scharfer, fettiger, salziger, vitaminhaltiger, süßer, deftiger, saurer, wässriger und umami Speisen, um dem kläglichen Miauen im Kopf und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Des Säufers kleines Wörterbuch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare