Archiv der Kategorie: Filmkritiken

Film(schau)kritik: „Der Pate1“ und „Der Pate 2“ an einem Stück und ohne Werbeunterbrechung


Es kann lange werden, deshalb hier ein kleines Musi zur blutigen Untermalung:   Ein finales Experiment steht noch bevor, und das ist es, den 434minütigen Mamutfilm Der Pate: Die Saga an einem Stück zu sehen. Ein halbes Kilo DVDs in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmkritiken | 2 Kommentare

Filmkritik Splice (2009)


Nachdem das Böse zu Beginn seiner Karriere eckig war (Cube, 1997), ist es im neuen Film des gebürtigen Detroiters Vincenzo Natali nun frauenförmig. Wobei, böse sind hier eher die Umstände… Der Film beginnt mit einem der romantischsten Momente der letzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmkritiken | 5 Kommentare

Filmkritik – THE WOMAN (2011)


Auf die Gefahr hin, als kranker Lüstling hingestellt zu werden (von Leuten, die nach 20 Minuten The Woman den Saal verlassen und nicht wirklich etwas gesehen haben), möchte ich das neueste Werk des so unbekannten wie großartigen Lucky McKee empfehlen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmkritiken | 4 Kommentare