+++ Exklusiv-Interview mit Kim Jong-un (Teil 2) +++


So spannend unser vorgestriges Interview mit Kim Jong-un, dem Obersten Führer Nordkoreas auch gewesen ist, so plötzlich mussten wir es doch abbrechen. Leider wurden nicht alle Fragen beantwortet, da kam das Ministerium für Innere Schönheit natürlich nicht umhin, einen fatalen Sandsackschaden an Kims Privat-Heißluftballon zu fingieren…

kim

MfIS: Da sind wir ja wieder, Oberster Führer!

Kim Jong-un: So ein Zufall aber auch.

Ja, Oberster Führer, der Zufall… Welche Rolle spielt er in Ihrem Leben?

Eine sehr untergeordnete Rolle.

Wie darf ich das verstehen?

Sehen Sie, ich bin der Oberste Führer Nordkoreas. Alles in Nordkorea ist mir untergeordnet – das Land, die Leute, das Klima, die Vegetation – und damit natürlich auch alles, was Nordkorea untergeordnet ist.

Und was, Oberster Führer, wenn ich diese unwürdige Frage stellen darf, ist Nordkorea untergeordnet?

Was!? [Kim rollt verwirrt mit den Augen, Anm.d.MfIS] Äääh… natürlich alles!

Auch der Zufall, Oberster Führer?

Der erst recht! Und passen Sie auf, unterstellen Sie mir ja nichts! Ich bin freiwillig geblieben, um Ihnen Ihre erbärmlichen Fragen zu beantworten [Kim wird rot wie Jupp Heynckes und der Kommunismus, Anm.d.MfIS] und Ihnen und Ihren Lesern zu helfen, die wahre und einzige Erkenntnis zu finden! Ich könnte Sie aber auch erschießen lassen.

Was, Oberster Führer, ist die wahre und einzige Erkenntnis in Ihren Augen?

In meinen Augen ist in aller Augen. In aller Augen ist die klare Wahrheit des Universums, Chuch’e und Sŏn’gun. Folglich – wie auch mein Vater sagte – bin ich die Wahrheit. Ich hoffe, Sie verstehen das.

Selbstredend, Oberster Führer. Voll und ganz. … Was ist Sŏn’gun?

Nordkorea ist eine fröhliche, wohlständige, freie und friedliche Republik. Das Glück meines Volkes ist das höchste Gut, der Frieden und die Versöhnung füllen den Platz in meinen beiden Herzkammern vollkommen aus. Ein solches Paradies auf Erden lockt natürlich Neider – die USA, Japan, das abtrünnige Südkorea. Und um einer solchen Aggression gegenüber bestehen und unser kleines Paradies verteidigen zu können haben wir die Ideologie des Sŏn’gun entwickelt.

Eine interessante Vorgeschichte. Und was besagt die Ideologie des Sŏn’gun nun?

Sŏn’gun bedeutet „zuerst die Armee“. Das will heißen, die Armee hat oberste Priorität in den Staatsgeschäften, im Staatshaushalt. Ob täglich tausend kleine Kinder verhungern müssen, ob jeder dritte Jugendliche ob der Nahrungsknappheit kleinwüchsig ist, ob die Suizidrate an M. Night Shyamalans „The Happening“ heranreicht, ob, ob, ob – das ist alles egal. Wir brauchen Waffen für unsere hypermoderne Armee, kein Brot für den Pöbel, um unser Paradies zu verteidigen. Das Volk ist darüber beglückt, das ist Sŏn’gun.

Oberster Führer, ich bin beeindruckt! Eine letzte Frage noch, bevor der ausgelaufene Sandsack Ihres Privat-Heißluftballons geflickt ist und Sie endlich die Heimreise antreten können: Warum ein Heißluftballon, warum kein Flugzeug?

Flugzeug? Was ist das?

Oberster Führer, ich bedanke mich für das Gespräch.

Steckbrief (Teil 2)
Kim Jong-un
Oberster Führer seit: 29.12.2012
Führer-Sternzeichen: Stalinorgel
Augenfarbe: niederträchtig
Lieblingspflanze: Schlingpflanze
Lieblingstier: Würgeschlange
offizielles Leibgericht: Reiskuchen
heimliches Leibgericht: Doppel-Whopper
Lebensziel: Unsterblichkeit

Advertisements

Über mfis

http://ohrengold.de http://twitter.com/#!/ohrengold https://www.facebook.com/innereschoenheit http://www.myspace.com/ohrengold
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu +++ Exklusiv-Interview mit Kim Jong-un (Teil 2) +++

  1. nextkabinett schreibt:

    Reblogged this on Rund um den Kabinettstisch und kommentierte:
    Cha Cha Cha …

  2. Pingback: +++ Interview mit dem Pferd von Kim Jong-un +++ | mfis

  3. Pingback: Trash zum Sonntag (V): Drohsh Sonderausgabe | Nordkorea-Info

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s