Der GOLEM hat unrecht!


Der GOLEM XIV ist ein gewaltiger Denkcomputer, allerdings einer mit eigenem Bewusstsein und einem dem Menschen überlegenem Verstand. Er steht in einer Halle herum und geigt der Menschheit mal gehörig die Meinung, was sehr erhellend ist, wenngleich recht komplex zu lesen, denn der Autor des GOLEM, der dessen Aussagen als „die Summe meines Denkens“ bezeichnet, macht viele Sprünge und Schleifen und hält nur selten eine roten Faden länger als eine Seite durch: Stanisław Lem.

Der GOLEM erschien das erste Mal in dem Sammelband fiktiver Vorworte Imaginäre Größe, ein sehr lesenswertes Buch und in sich eine nicht uninteressante literatur-theoretische Spielerei: Können Vorworte auch ohne ein Hauptwerk existieren, sprich, benötigt ein Vorwort überhaupt dessen Existenz?

In seiner Vorrede geht der GOLEM XIV auf die Evolution ein – und behauptet, dieser große Baumeister hätte im Laufe der Zeit immer schludriger gearbeitet. War die Leistung, aus Chaos und Sonnenlicht die erste lebensfähige Struktur zu formen, noch die eines großen Meisters, begnügte sie sich später damit, Pumpen (Lunge), Walzwerke (Verdauung) und ähnlich mittelalterliches zu schaffen. Das Ziel der Evolution sei aber nicht die Entwicklung immer neuen Lebens, sondern den Code (DNA) weiter zu tragen. Gemeint sind die 95% des Codes, die nicht die Art bestimmen, sondern ganz grundsätzlich das Leben bedeuten. Auf eine knappe Aussage des GOLEM reduziert:

DER SINN DES BOTEN IST DIE BOTSCHAFT

Soweit durchdacht das alles ist – und hier nur sehr vereinfacht dargestellt – stolpert Lem/GOLEM in dieser Sache doch über die eigenen Beine…

Mi 09.01.2013
Pandora schlägt zurück
Thema: Der GOLEM hat unrecht!
19-20 Uhr
Stream auf radioflora.de

(Wdh.
Fr. 11.01.2013
12-13 Uhr)

Advertisements

Über mfis

http://ohrengold.de http://twitter.com/#!/ohrengold https://www.facebook.com/innereschoenheit http://www.myspace.com/ohrengold
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Der GOLEM hat unrecht!

  1. Der Emil schreibt:

    Frage von Radiomann (95.9 Radio Corax) zu Radiomann:

    Gibts das irgendwann irgendwo als Podcast? Im freiesradio.net? Oder?

  2. Der Emil schreibt:

    jetzt kann ich nur noch hoffen, daß vlc in einem cron-Job alles aufzeichnet am Freitag …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s