Des Säufers kleines Wörterbuch – O


Passend zum herbstlichen Wochenende wieder ein paar wichtige Fachbegriffe aus der wunderbaren Welt des Alkohols. Mit dem Buchstaben O nähert sich Des Säufers kleines Wörterbuch langsam aber sicher seinem imaginären Flaschenboden:

Obdachloser:
Als Obdachlose bezeichnet man die Mitglieder eines Ordens wandernder Mönche des >Alkoholismus. Sie leben von der >Flasche in die >Leber und entsagen jeglicher materieller Ablenkung vom Alkoholkonsum. In einem themenspezifischen Bericht im Auftrag des Bundestags wird dieser wertvolle Orden leider nur unzureichend erwähnt.

Obstler:
Dieser klare, aus schimmligem Oktoberobst hergestellte Schnaps ist vornehmlich oberhalb (nördlich, Richtung >Finnland) des >Weißwurschtäquators anzutreffen. Er wird meist nach dem Frühstück konsumiert und passt besonders gut zu Sauerkraut, Pfeifendunst und das ranzige Aroma von Oma.

Offenbach:
Große Ansammlung nahe am Abgrund lebender >Alkoholiker. Platz 3 hinter >Finnland und der >Insel, und dabei hässlich wie >Erbrochenes im Rinnstein.

Organ:
Organe sind Bauteile, die sich im Inneren des menschlichen Körpers befinden, so z.B. die Milz, die >Nieren und die >Leber. Getreu dem Motto „Aus dem Auge, aus dem Sinn!“ kann die Organpflege geflissentlich vernachlässigt werden, die typischen Angstmacher (sog. Ärzte) sind dabei zu ignorieren.

Ostblock:
Traditionell blühender Boden für illegale >Destillation und ungehemmten >Alkoholkonsum, gewachsen auf den Ruinen des Stalinismus und des Zarentums. Menschen aus dem Ostblock erkennt man ganz einfach an ihrem Mundgeruch und der unverständlichen Aussprache, bei der es sich – im Gegensatz zur landläufigen Meinung – nicht um Polnisch, Tschechisch oder Russisch handelt, sondern um stinkbesoffenes Gelalle.

Osten:
Der sog. Osten ist eine Art innerdeutscher >Ostblock. Er besitzt alle Eigenschaften seines Namensgebers, garniert mit Nazis, sauren Gurken und Berlin.

Ouzo:
Ein Anisschnaps aus Griechenland. Ouzo wird seit der Eurokrise allerdings nur noch im Ausland verkauft, da ein solches Luxusprodukt für den gemeinen Griechen heutzutage unerschwinglich ist.

Advertisements

Über mfis

http://ohrengold.de http://twitter.com/#!/ohrengold https://www.facebook.com/innereschoenheit http://www.myspace.com/ohrengold
Dieser Beitrag wurde unter Des Säufers kleines Wörterbuch abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Des Säufers kleines Wörterbuch – O

  1. Anke Weigang schreibt:

    Obstler nicht zu vergessen! Wird aus Obst gemacht, man sollte ihn in nicht zu großen mengen trinken, weil sonst evtl. Kater!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s