Bewerte die Wanderhure – Bettina Wulff


Vor nicht allzu langer Zeit gab es hier eine ungewöhnliche Filmkritik zum Sat.1-Hitfilm Die Rache der Wanderhure. Nun aber bringt sich eine weitere erprobte Blondine ins Gespräch, die Rolle der Wanderhure im dritten Teil (2013) zu übernehmen: Bettina Wulff!

Unser Ex-Bundespräser-Liebchen besitzt nicht nur reichhaltige Erfahrung in jenem Metier (Schloss Bellevue, Bummslokal*), sie ist zudem erfahren darin, mit leicht gespreizten Lippen* nichtssagend in die Kamera zu glotzen. Die meisten Deutschen haben sie schon öfter schlucken* als sprechen gesehen, zudem ist sie niedlich wie die Neldel (ehemalige Hostess, bisherige Wanderhure) und kaum drei Jahre älter. „Aber, aber,“ wirft mir der imaginäre Produzent von Wanderhure 3 – Die Wiedergeburt entgegen, „das sind doch nur Kleinigkeiten! Der Hauptgrund ist ein ganz ein anderer!“

Was meint er nur, ich kann es kaum aus ihm heraus blasen*, doch letztlich strömen* die Informationen nur so: „Die Wanderhure wird im dritten Teil vornehmlich dort zugegen sein, wo eine edle Hure eben hingehört: in den Stätten der Reichen und Adligen, immer auf Achse, von Bunga-Bunga-Party zu Bunga-Bunga-Party unterwegs. Und wer, wenn nicht Bettina Wulff, kann diese Lücke besser stopfen*?“

1. Asma al-Assad

2. Victoria S. Secret

3. Alexandra Neldel

4. Bettina Wulff (von hinten*)

5. Bettina Wulff (von unten*)

6. Christian Wilhelm Walter Wulff

Was denken Sie?
Nein, denken Sie nicht! Lesen Sie einfach weiter:

Nun ist die Entscheidung noch nicht gefallen, ob wirklich unsere Bundes-Bettina die Wanderhure spielen soll. Sie selbst hat „…widerlichen Gerüchten…“ zufolge großes Interesse an der Rolle, denn „…wenn ich schon keine Kinderschänder jagen darf, dann wenigstens den Pexxx des schönsten Adligen!“ Das klingt ganz nach unserer Bettina im Wanderhurenkleid. Doch was halten Sie davon, geliebte Leser? Hier ganz im Stile von Bewerte den Politiker:

+++ pro +++

1. Wer ist diese Neldel denn bitte?

2. Und wer spielt den adeligen Lover? David Hasselhoff!

3. Lieber eine falsche Wanderhure als eine echte Präsidentengattin!

4. Bettina 4 President!

5. Jaaaaa! Und 2014 Wanderhure Resurrection mit Bettina Wulff als…

— contra —

1. Du bist so sexy wie eine Wanderameise, Bettina!

2. Hur Dir nicht den Wulff, Bettina!

3. Und wer spielt den adeligen Lover? Peer Steinbrück oder was!?

4. Auf RTL im Frauenknast wär sie mir lieber, die Bettina!

5. Und dafür kriegt das Flittchen* auch noch Geld!

_____________________________________________

* Nicht, was Sie schon wieder denken!

Advertisements

Über mfis

http://ohrengold.de http://twitter.com/#!/ohrengold https://www.facebook.com/innereschoenheit http://www.myspace.com/ohrengold
Dieser Beitrag wurde unter Bewerte den Politiker abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Bewerte die Wanderhure – Bettina Wulff

  1. nextkabinett schreibt:

    Reblogged this on Rund um den Kabinettstisch und kommentierte:
    Ich kann mich nicht entscheiden, sind alles gar treffliche Bewertungen … 😉

  2. tine alber schreibt:

    ich finde das Alles unglaublich billig!!!!
    Wem bringt es was, hier die Dinge zu vermischen?
    Wenn Bettina meint, sie muß sich auf individuelle Art und Weise erneut in der Öffentlichkeit präsentieren, lasst sie doch einfach eigenständig die gesellschaftliche Reaktion erfahren,
    Aber ihr persönliches Vor- und Weiterleben mit den Machenschaften ihres Eheliebsten zu verknüpfen, geht einfach zu weit.
    Eigentlich wird Ch.Wulff ja fast schon auf ganz typische Art und Weise entschuldigt:
    Bettina wird aufgrund weiblichen Auf- und Anmachverhaltens für Ch´s Machenschaften verantwortlich gemacht….

    • mfis schreibt:

      Den Anfang versteh ich nicht, bzw. worauf du ihn beziehst: Findest du billig, wie die Bundes-Betty alles vermischt, oder meinst du den Blogeintrag, der Wulff (RTL) und Wanderhure (Sat.1) vermischt? Das Ministerium bittet höflichst um Aufklärung…

  3. mfis schreibt:

    Reblogged this on Bleichboy – Magazin für die Bleiche und kommentierte:

    Die Bleichboy-Redaktion ist hoch erfreut über die medienpolitischen Themen und Probleme im fernen Germanistan! Zum Glück gibt’s in der Bleiche keine Wülffe mehr…

  4. Pingback: Wanderhure VII – Die Wiedergeburt | mfis

  5. Pingback: Bewerte den Politiker – Leni Honecker | mfis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s