Bilderserie „Kabel auf Untergrund“


Die sozioelektrische Bilderserie Kabel auf Untergrund entstand spontan um 8 Uhr am Morgen auf einem wunderschön bespieltem Festgelände unserer lustigen Erdbeerrepublik und soll auf das viel zu wenig beachtete Schicksal von lustlos dahingeworfenen Kabeln (Strom) aufmerksam machen. Als Folgeprojekt ist die Kurzfilmreihe Kabelbinder in der Tiefe des Raumes in Planung.

Advertisements

Über mfis

http://ohrengold.de http://twitter.com/#!/ohrengold https://www.facebook.com/innereschoenheit http://www.myspace.com/ohrengold
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Bilderserie „Kabel auf Untergrund“

  1. Der Emil schreibt:

    Acht Uhr morgens? Um eine solche Zeit träum ich auch immer so seltsames Zeug.

    (Aber allein auf eine solche Serienidee zu kommen und dann Stromkabel zu finden, die in die Kanalisation hinengelegt werden … Chapeau.)

  2. kabelfreak schreibt:

    Da haben sich aber auch einige wasserleitungen eingeschlichen … ,)

  3. Pingback: Bewerte den Politiker – Leni Honecker | mfis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s