Monatsarchiv: Mai 2012

Aura-Scan (und anderer Hokuspokus)


Die Problemberatungsstelle war mal wieder in den südlichen Gefilden unserer lustigen Bananenrepublik unterwegs, dort, wo die Sonne auch Nachts scheint, Profilierungssucht ein Fremdwort ist und das Weißbier und die Weißwurst ganz besonders schmecken. Nein, nicht in Bayern (das kommt noch), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Zum Tode von Franz Beckenbauer


Ich kann mich noch sehr gut an jenen Tag erinnern, als eine ähnliche Ikone wie unser Kaiser Franz B. gestorben ist. Damals stand ich mit einem Kollegen hinter der Theke der Kneipe unseres Kulturzentrums, als plötzlich der Basti herein stürzte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

re-blocked


Die Idee ist nicht nur ökologisch interessant (und sinnvoll!), sondern auch spannend und witzig obendrein. Und das „ck“ in der Überschrift ist übrigens kein Schreibfehler. Nun ist das Ministerium für Innere Schönheit nicht umsonst das Ministerium für Innere Schönheit, es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Urlaub im Country


Der Sonntag heißt so wie er sich heute gibt: gleißend brennt unser Zentralgestirn herab und heizt die Bierbank auf. Es ist, als hätten die Menschen ein Leben lang schon Flip-Flops an den Füßen, denn an den Sommer gewöhnt man sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

In Memoriam Stanisław Lem


Der Text stammt aus dem Hause MfIS, in Huldigung an diesen LEM, von dem man hier und da schon mal gelesen hat. Das All ist keine zärtliche Geliebte. Es kratzt und beißt und mordet hinterrücks die Kinder, die es einst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die blutgetränkte Wetterfee


Dass Werbung immer wieder fünfköpfige Blüten mit seltsamen Farben treibt, das ist ja allgemein bekannt und akzeptiert. Schließlich wär es nicht das erste mal, wenn uns die Werbung höllisch verstört oder gar schmerzhaft zum Lachen bringt, einfach weil es so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Gelbe Streifen in der schwarzen Nacht!


Nach zwölf Stunden Arbeit ist der Mensch im Regelfall geschlaucht. Er trinkt noch ein Bier, sie hat gekocht, sie trinkt ein Glas Wein, er hat den Tag vor dem Fernseher verbracht – wie herum auch immer. Dann ist vielleicht, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare