B.Leichenkrimi – Über die Spelunken…


Ich hatte ein großartiges Leben, ich bereue nichts.”

Ronald Biggs

Nicht nur jede Stadt besitzt eine solche Kneipe, in Städten, die sich ungestraft so nennen dürfen, gibt es sie in nahezu jedem Stadtteil. Sie heißen Cult oder Pussyhunter’s, sind schäbig wie eine leprakranke Kanalratte, verraucht, dass selbst ein Kettenraucher allein durchs Atmen seine Lunge zu befriedigen vermag, und haben trotz alledem ein Flair, welches tausend andere Bars und Kneipen in stilistischer Art zu kopieren versuchen, ohne es nur annähernd zu erreichen. Vielleicht nicht trotz, vielleicht gerade deshalb, denn in diesen speziellen Bars verkehren ebenso spezielle Menschen: Gangster auf der Durchreise, Gastronomen nach Feierabend, Außenseiter, Künstler, Literaten, Wahnsinnige. Jeder lässt den anderen sein, wie er ist, bei Bier und Schnaps und Whiskey, und genau diese apathische Offenheit unterscheidet sie vom Rest der Welt. Sitzt Du, geneigter Leser, zum Beispiel in Paris in einer solchen Bar, es könnte genauso gut Kalkutta sein, was da vor der Türe vor sich hin pulsiert, oder Atlantis, wo die Menschen noch zwölf statt zwei DNA-Stränge besitzen und allein über den Willen Krebs heilen und Quanten durcheinanderwirbeln können, dass es nur so strahlt und funkelt und dem einfachen Menschen – dem mit den armseligen zwei DNA-Strängen – vor Verwunderung die Hosen runter zieht! Auch in der Bleiche gab es eine solche Kneipe – oder besser: Spelunke – und sie hieß nicht zu Unrecht Spacy Nights.

Advertisements

Über mfis

http://ohrengold.de http://twitter.com/#!/ohrengold https://www.facebook.com/innereschoenheit http://www.myspace.com/ohrengold
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s