Bewerte den Politiker – Lady Silberblick


Nicht jeder konservative Politiker muss heutzutage böse sein und mit Teufel Money unter einer Decke stecken. So freut es mich sehr, Dir, geneigter Leser, Lady Silberblick (CDU) vorstellen zu dürfen. Denn sie hat all das, was den Herren und Damen Silberhaar meist abgeht: den Silberblick der Jugend! So ist Lady Silberblick extrem netzaffin, was schon die Startseite ihres Google… ääh, Internetauftritts bestätigt. „Ich freue mich, dass Sie mich auf meiner Homepage besuchen…“ steht da in schwarzen Lettern. Ja, Lady Silberblick wohnt in ihrer Homepage, wo man sie besuchen kann, was sehr praktisch ist. Da sollte sich mal der Herr Internetminister ein dickes Scheibchen abschneiden.

Aber Bewerten sollst ja Du, geneigter Leser, deshalb nun ein paar Fakten zu Lady Silberblick (LS):

LS hat die Dienstaufsicht über die Kernkraftwerke von EnBW, immerhin war sie in der Realschule in puncto Atomphysik Klassenbeste! LS und SM (Ministerpräsident BaWü, a.D.) sind in Ehre verbunden wie Kohl und sein Mädchen (damals), Kreuz- und Querverbindungen gibt es zur EnBW, einem großen und erfolgreichen Wirtschaftsunternehmen, sowie zur Deutschen Bahn, was das Volk zu regelmäßigen Jubelrufen animiert. LS ist strahlende Hobbykatholikin und -sportlerin, also eine Politikerin mit Vernunft (Katholizismus) und Ausdauer (Schach). „Politik ist meine Leidenschaft!“ ruft sie gerne, und hat recht damit; wer keine Seele hat, dessen Leidenschaft ist Politik!

Nun aber zu Eurer Meinung zu Lady Silberblick. Hier die Skala aus der Ihr werten dürft, ich bitte wie immer darum, die Bewertung in Form von Kommentaren hier zu hinterlassen…

1 – Schau mir in die Augen, Kleines, und dann ab mit Dir ins Flugzeug außer Landes!

2 – Wenn Du nicht so schön wärst, würd ich mich an Deiner Dummheit stören!

3 – Sei mir mein Atomic-Girl, sei meine Bikini-Bombe!

4 – Godzilla vs. Lady Silberblick, für mich ein klares Unentschieden!

5 – Dr. Fu Frau Chu, lass uns gemeinsam am Massenhypnoserad drehen!

6 – Du bist der Blindenstock der Demokratie!

Weitere Bewerte dens:

bewerte Mechthild Dyckmans

bewerte Dr. Hans-Peter Friedrich

bewerte Philipp Rösler (hängt in Klicks hinterher wie die Bundes-FDP, harhar, der Trottel!)

Advertisements

Über mfis

http://ohrengold.de http://twitter.com/#!/ohrengold https://www.facebook.com/innereschoenheit http://www.myspace.com/ohrengold
Dieser Beitrag wurde unter Bewerte den Politiker abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Bewerte den Politiker – Lady Silberblick

  1. Mieze schreibt:

    Oh, ich möchte aber keinen direkten Kontakt zu Tanja Gönner, wozu auch?
    Was haben ihre Eltern eigentlich versäumt? Damals gab es schon Augenkorrekturpflaster, das sah zwar nicht schön aus, half aber ungemein, den Sehnerv des schielenden Auges zu stärken. Ich weiß, wovon ich rede.
    Vielleicht ist sie jedoch auch ein Highlander? Der hat ja auch den sexy Silberblick (nunja, für Damen jenseits der 40; wie alt ist LS eigentlich?). Oder aber sie wechselt zum Judentum und macht so B. Streisand Konkurrenz? Wer weiß das schon!

  2. der_emil schreibt:

    Näää – ich kann keine der von Dir vorgegebenen Bewertungen anwenden …

    Unbewertbar. Wenn sie eine Firma wäre, so würde ich als Konkursverwalter die Aufgabe mangels Masse ablehnen.

  3. nextkabinett schreibt:

     
    Der Emil hat Recht. Unbewertbar die Dame. Zudem sind Deine Bewertungsbegründungen viel zu sympathisch für sie. Aber ich will mal nicht so sein. Von mir kriegt sie eine gönnerhafte ‚1‘: „Ab mit Dir ins Flugzeug außer Landes!“ Richtung Fukushima und dort schön brav an den Aufräumarbeiten beteiligt.

  4. mfis schreibt:

    Okay, okay, die Skala wird um 7 bis 10 erweitert: nach Gutdünken, Meine Herr- und Damschaften!

  5. Pingback: Bewerte den Politiker – Lady Silberblick « Blog des Germanys next Bundeskabinetts

  6. Pingback: Bewerte den Politiker: Heinz Peter Wichtel | mfis

  7. Sonnyboy schreibt:

    Dass Frau LS schielt, dafür kann sie nichts. Und ich finde, darüber sollte man auch nicht lästern. Vielleicht hat sie ja bereits eine Augen-OP hinter sich, die nichts geworden ist. Nicht jede Augen-OP gelingt. Oft kehrt das Schielen zurück, nämlich dann, wenn die Augenmuskeln wieder erschlaffen. Ich kenne jemanden, der sich 15 x !!! hat schiel-operieren lassen, und das Schielen kam jedesmal zurück. Was nützt es Frau Gönner, wenn sie nach einer OP erblindet? Dann lieber schielen. Ich finde, das macht einen Menschen nicht unsympathisch. Es kommt auf den Charakter an, nicht so aufs Aussehen. Außerdem sollte man in Sachen Schielen Toleranz üben. Es gibt Schlimmeres!

  8. Blume schreibt:

    Lady S. kann ja wirklich nichts für ihren Sehfehler. Ihr seid einfach fies! Wie wär es mal mit Toleranz üben?!

    • mfis schreibt:

      Wie wäre es mit Toleranz der Satire gegenüber? Zudem: Ein „Silberblick“ ist ähnlich dem „Schlafzimmerblick“ nicht unbedingt negativ besetzt. Das hier in den Kommentaren nun schon von zwei politisch Korrekten verwendete Wort „Schielen“ dagegen nicht… Oh la la, wer wertet da?

  9. Pingback: “Happy Birthday, Baschar al-Assad!” | mfis

  10. chris schreibt:

    Geht spielen!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s