Die Rückkehr filmischer Bedeutsamkeit


Terrence Malick hat’s gepackt – ein Glück für jeden Cineasten. Der große Meister überschlägt sich mittlerweile in seinem filmischen Werk, nach Der schmale Grat und der Pocahontas-Variante The New World kommt nun ein Trailer, der dem Freund epischer Komposition und großem, schmachtfreiem Gefühlskino die Vorfreude ins Grinsen treibt.

Worte sind wie kleine Kinder, hier die Bilder:

Schon der zweite Film in diesem Jahrtausend, den der Cimino der leisen Töne in die Kinos bringt. Ungewöhnlich – schön!

Advertisements

Über mfis

http://ohrengold.de http://twitter.com/#!/ohrengold https://www.facebook.com/innereschoenheit http://www.myspace.com/ohrengold
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s